Prothetik – Prothesenverkleidung mit Persönlichkeit!
3D-DRUCK FÜR DIE ORTHOPÄDIETECHNIK!

Attraktive Prothesenkosmetik

Als 3D-Druckexperte produzieren wir im 3D-Druckverfahren für die Orthopädietechnik maßgeschneiderte Prothesenkosmetik oder sonstigen medizinische Hilfsmitteln. Wir wollen den ästhetischen Bedürfnissen der Prothesenträger gerecht werden. Eine Vielzahl von Mustern, Bildern und unterschiedliche Materialien verleihen diesen medizinischen Produkten eine ganz neue Art des persönlichen Ausdrucks.

Wir wollen den Blick auf die Beinprothese verändern und medizinische Hilfsmittel individualisieren sowie neu gestalten. Träger sollen sich mit ihrer Orthese, Beinprothese etc. identifizieren. Träger sollen diese selbstbewusst tragen und das Gefühl loswerden, diese verstecken zu müssen. Unser ce:koon Brand-Ambassador Rebecca Legon konnte dieses neue Lebensgefühl in ihre Blog-Beitrag How I found my love for ce:koon sehr schön in Wort fassen!

Film Prothetik

Medizinische Hilfestellungen mit Persönlichkeit!

Vom Erstkontakt bis zur Lieferung:

  • Anpassung einer Verkleidung mittels 3D-Scan:
    Mittels 3D-Scan – dieser ist vor allem bei Unterschenkel-Covers unbedingt notwendig – oder Fotos zu Ihrer Prothese konstruieren wir Ihr Cover. Ziel ist es, das Cover an die natürliche Beinform anzupassen. Dies fehlt bei herkömmlichen Prothesenverkleidungen bislang.
  • Auswählen des Designs:
    Als nächstes kann der Kunde aus einer Vielfalt schöner Designs www.cekoon.com wählen oder uns einfach ein Wunschdesign (Bild, Skizze) übermitteln.
  • Anschließend nehmen wir Kontakt auf mit Ihrem Orthopädietechniker. Dieser erhält von uns ein Angebot und reicht dieses bei Ihrer Krankenkasse ein. Die meisten Kassen in Deutschland, teilweise auch in Österreich, unterstützen die Covers bereits finanziell.
  • Produktion:
    Die Covers werden flexibel & qualitativ hochwertig im 3D-Druckverfahren hergestellt. Es stehen zwei Modelle das S-Cover – einteilig, sportlich flexibel – und das X-Cover – zweiteilig, elegant, passgenau – zur Auswahl. Die Verkleidungen werden direkt an die Prothese befestigt. Unsere Prothesencovers sind enorm leicht und mit dauerhaften Materialien hergestellt. Und da das Abnehmen der Verkleidungen schnell geht, ist auch die Reinigung einfach.
  • Beispiele anlassbezogener Verkleidungen:
    • Alltagstauglich: Zum Ausgehen am Abend oder für den Stadtbummel:
    • Für den Sport, nicht jedoch Extremsportarten!
      Für aktive Kunden stehen Sport-Verkleidungen aus Polymer zur Verfügung, die nach dem Einsatz abgewaschen und dann für den Rest des Tages getragen werden können. Sport-Verkleidungen sind besonders stabil und – wie alle Verkleidungen aus reinem Polymer – spülmaschinengeeignet.

Unsere Prothesenverkleidungen sind erhältlich in unserem ce:koon SHOP:

SHOP ce:koon Prothesencovers