„Polyamide werden wegen ihrer hervorragenden Festigkeit und Zähigkeit oft als Konstruktionswerkstoffe verwendet. Gute chemische Beständigkeit besteht gegenüber organischen Lösungsmitteln“

ANWENDUNG
  • Anwendungen im medizinischen Bereich, erfüllt die Anforderungen nach USP Class VI und ist biokompatibel ISO 10993 Zertifikat
  • Bauteile, die maschinell bearbeitet oder durch Klebstoffe verbunden werden sollen
  • Komplexe Geometrien und Prototypen aus Kunststoff 
  • Form-, Pass- und Funktionstests Komplexe, Dünnwandige Luftführungsanlagen für Motorsport, Luft- und Raumfahrt
  • Gehäuse und Verkleidungen
  • Laufräder und Verbindungsstücke
  • Sportartikel
  • Armaturenbretter und Kühlergrills für Fahrzeuge
  • Bauteile mit Schnappverschlüssen
  • Funktionelle Prototypen, deren Eigenschaften dem Endprodukt entsprechen sollen
  • Für Rapid Manufacturing bei niedrigem bis mittlerem Produktionsvolumen
MERKMALE
  • Hervorragende Oberflächenqualität und Detailgenauigkeit
  • Leicht zu verarbeiten
  • Entspricht den Anforderungen nach USP Class VI
  • Sterilisierung mit Autoklav möglich
  • Gute chemische Beständigkeit und geringe Feuchtigkeitsabsorption
VORTEILE
  • Fertigung belastbarer, einsatzbereiter Bauteile ohne Nachbearbeitung
  • Erstellung präziser und reproduzierbarer Modelle
  • Bearbeitung und Lackierung der Bauteile möglich: Gute mechanische Eigenschaften bei problemloser Verarbeitung
  • Herstellung von Prototypen für Funktionstests