DAS POTENTIAL DES 3D DRUCK
IN DER OTRHOPÄDIETECHNIK

INDIVIDUELLE VERSORGUNGEN ERMÖGLICHEN:

Wir sind Experte im 3D-Druck mit speziellem Fokus auf die Orthopädietechnik. Unter der Eigenmarke ce:koon fertigen wir Ober- und Unterschenkel-Covers im 3D-Druckverfahren.

Wir sehen uns als Partner der Orthopädietechniker, die sich mit neuen Technologien im 3D-Druck einen Wettbewerbsvorteil sichern und Innovationen umsetzen wollen.

 

CE:KOON PROTHESENCOVERS

Unter der Eigenmarke ce:koon fertigen wir Prothesencovers für Ober- und Unterschenkel-Prothesen im 3D-Druckverfahren an.
Jedes Prothesencover ist Individuell angepasst an die natürliche Beinform jedes einzelnen Trägers angefertigt. 

Alle Details zu unserer Eigenmarke ce:koon finden Sie hier: 

ONLINESHOP CE:KOON PROTHESENCOVERS

INNOVATIVE TECHNOLOGIEN NUTZEN

Wir sind in der Lage auch über gängige Anfertigungen hinaus, komplexe und anspruchsvolle Detailgestaltungen anzufertigen.

WAKO 3D PRODUKTE

Mittels 3D-Scan wird jedes Produkt passgenau angefertigt.
Gemeinsam mit dem Orthopädietechniker eruieren wir an welchen Stellen, das Material verstärkt wird oder ein weiches Material von Vorteil ist. Gemeinsam entstehen einzigartige Produkte. 

Wir können Materialien flexibel einsetzen und die Materialstärke gezielt anpassen.
Hinsichtlich Optik unendlich viele Möglichkeiten, kaum Grenzen.

Geringer Lagerbestand, ressourcen- und zeitersparende Produktion.

Gewichtsreduktion

VERSORGUNGEN IM INDIVIDUELLEN DESIGN

Wir sind Experte im 3D-Druck mit speziellem Fokus auf die Orthopädietechnik und…

  • übernehmen Ihre Fertigung individueller Versorgungen im 3D-Druckverfahren und
    entlasten ihren Betrieb oder
  • ermöglichen Ihnen den Einstieg in diese zukunftsweisende Technologie, um in der Zukunft selbst medizinische Hilfsmittel für die Orthopädietechnik mittels 3D-Druck anfertigen zu können oder ihre fertigen Entwürfe zum Druck an uns weiter geben zu können.

3D SCHULUNGSANGEBOT FREEFORM

Es besteht auch die Möglichkeit, sich von uns in diesem Programm schulen zu lassen. So kann die Datenaufbereitung für den Druck in der Zukunft selbst gemacht werden.

Wir stehen unseren Kunden in diesem Fall langfristig beratend zur Seite.

Hier erhalten sie weitere Informationen zum 3D Programm FREEFORM

INTERESSE GEWECKT?

Dann senden Sie uns einfach eine e-mail mit Ihrer Anfrage zu unserem Schulungsangebot oder unserem
3D-Dienstleistungsangebot im Bereich der Orthopädietechnik:
e-mail an: office@wako3d.com