3D-DRUCK MATERIAL ELASTOMER POLYURETHAN

Hochelastisch, reißfest und belastbar | weich wie Gummi!
EPU | 3D-DRUCK MATERIAL ELASTOMER POLYURETHAN

  • Ausgezeichnetes elastisches Verhalten unter zyklischen Zug- und Druckbelastungen
  • Für anspruchsvolle Anwendungen geeignet, die hohe Elastizität, Stoß- und Reißfestigkeit erfordern, wie beispielsweise Dämpfung, Stoßabsorption, Schwingungsisolierung, Abdichtung und Verschlüsse.
  • Unsere EPU-Familie (EPU 40 und EPU 41) eignet sich besonders zur Herstellung von Elastomergittern, um schaumartige Produkterlebnisse zu schaffen.
  • EPU 40 ist unser ursprüngliches Elastomermaterial und hat im Vergleich zur EPU 41 der nächsten Generation eine höhere Dehnung und Reißfestigkeit, jedoch eine geringere Elastizität.
  • EPU 41 ist unser Elastomermaterial für die Produktion mit einer höheren Elastizität (Energierückgabe) und eine bessere Beibehaltung der elastomeren Eigenschaften als EPU 40 bei Temperaturen> -10 ° C.
  • Dieses elastische 3D Druck Material ist vergleichbar mit TPU / Thermoplastisches Polyurethan und weich wie Gummi, es weist ein gummielastisches Verhalten auf.

EPU IM TEST

Hier sehen Sie das hochelastische 3D-Druck Material Elastomer Polyurethan Material, das mit TPE vergleichbar und weich wie Gummi ist, im Test unter Zugspannung und -belastung.

MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN

Ausgezeichnete mechanische Eigenschaften des additiven Fertigungsmaterials Elastomer Polyurethane. Starten Sie Ihre additive Fertigung mit weichem, gummiartigem 3D Druck Material. Wir beraten Sie gerne!

Unsere EPU-Familie ist vergleichbar mit kommerziellen TPUs mit einer Shore A-Härte von 70.

EPU-TEILE

Unabhängig davon, ob Sie eine oder eine Million fertigen, mit Carbon 3D-Druck Material Elastomer Polyurethan können Sie Teile für den Endverbrauch aus Materialien in Industriequalität und mit einer außergewöhnlichen Oberflächengüte herstellen. Unser Ziel ist es, Entwicklungszyklen zu verkürzen und den Weg vom Prototyp zur Serienreife zu vereinfachen.

EPU: TECHNISCHE DETAILS

Lattice-Strukturen als Ersatz für Schäume. Die Vorteile sind Volumenersparnis, mechanische Anpassung und individuell angepasste Lattice-Strukturen. 100% customized. Mit dem flexiblen, elastischen, weichen 3D Druck Material EPU heben wir uns klar von der herkömmlichen Fertigung im 3D Druck ab.

AUSSERGEWÖHNLICHE OBERFLÄCHEN

Herkömmliche 3D-Druckmaterialien weisen je nach Druckrichtung häufig unterschiedliche Festigkeiten und mechanische Eigenschaften auf. Digital Light Synthesis ™ -Teile verhalten sich in alle Richtungen gleichmäßig. Die Auflösung und Sanftheit unseres Prozesses – bei dem Teile nicht bei jedem Schnitt hart umpositioniert werden muss – ermöglicht es, eine Reihe von Materialien zu verwenden, die die für Endanwendungsteile erforderliche Oberflächengüte und Detailgenauigkeit aufweisen. Eine Vielzahl neuer Möglichkeiten.