3D DRUCK IN DER AUTOMOBILINDUSTRIE

BEKANNTE MARKEN SETZEN BEREITS AUF DIE 3D CLIP-TECHNOLOGIE

Die Automobilindustrie plant die digitale Fertigung in der Zukunft im großen Stil einzusetzen. Unsere Partner fertigen bereits Teile für große Automobilhersteller wie BMW, Ford oder Lamborghini. Ein perfektes Beispiel für möglicher Innovationen, wenn Design, Herstellbarkeit und Technik in einem Guss vereint werden.

3D DRUCK FÜR KLEIN- UND MITTELUNTERNEHMEN

Das dreidimensionale Drucken war bislang aufgrund der hohen Kosten nur großen Unternehmen vorbehalten! Doch das hat sich nun geändert. Auch Einzelunternehmen, wie die Sattlerei Wakolbinger in Oberösterreich, setzen bereits auf die neue Technologie. Bei der Restaurierung von Oldtimern, Motorräder sowie Booten werden oft individuell angefertigte Teile benötigt. Meist sind bestimmte Teile im Original nicht mehr erhältlich. Dies stellte bislang eine klare Einschränkung dar. Für die Sattlerei Wakolbinger ist in der individuell angefertigten Teileproduktion für Oldtimer, Cabrios, Motorräder, Sportwagen, Wohnmobile, Boote etc. mit Hilfe der 3D-Technologie nun beinahe grenzenlos alles möglich.

Die Vorteile:
Genauigkeit, Flexibilität, Schnelligkeit, Leichtbauweise,
große Zeitersparnis und das Wichtigste, die Kundenzufriedenheit.
Ferrari und McLaren haben in ihren Formel-1-Wagen schon 3D gedruckte Teile integriert. Nun zieht Renault bei dem Projekt Projekt „RS 2027 Vision“ nach und präsentiert in einem Concept Car vollständig mit dem 3D-Druck hergestelltes und recyclebares Cockpit.

3D-DRUCK FÜR KMU´S

Der 3D-Druck war bislang aufgrund der hohen Kosten vorrangig großen Unternehmen vorbehalten! Doch das hat sich nun geändert. Auch Einzelunternehmen, wie die Sattlerei Wakolbinger in Oberösterreich, setzen bereits auf die neue Technologie. Bei der Restaurierung von Oldtimern, Motorräder sowie Booten werden oft individuell angefertigte Teile benötigt. Meist sind bestimmte Teile im Original nicht mehr erhältlich. Dies stellte bislang eine klare Einschränkung dar!

WAKO 3D ERSATZTEILPRODUKTION

Bei der Restaurierung von Oldtimern, Motorräder sowie Booten werden oft individuell angefertigte Teile benötigt. Meist sind bestimmte Teile im Original nicht mehr erhältlich. Dies stellte bislang eine klare Einschränkung dar!

Ersatzteile können mittels 3D-Druck kostengünstig für Oldtimer, Cabrios, Motorräder, Sportwagen, Wohnmobile, Boote etc. mit Hilfe der 3D-Technologie nun grenzenlos einfach und beliebig möglich.

TESTDRUCK ANFORDERN!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Gerne fertigen wir für Sie einen Testdruck im gewünschten Material an!